Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Unser Statement zu den Verhandlungen zwischen den Grünen, der CDU und der FDP

Wir bedauern die Entscheidung der Grünen, eine Jamaika-Koalition für die kommende Legislatur anzustreben. Wir standen zu jedem Zeitpunkt für ein progressives Linksbündnis zur Verfügung und halten diese Option für die Bessere. Wir sind gespannt auf die Inhalte des Koalitionsvertrages und freuen uns auf die kommende Oppositionsarbeit.

Solidarische Grüße,
Fraktion DIE LINKE. im Landauer Stadtrat

Wir sagen Danke!

Vielen Dank an alle Wähler*innen für ihre Stimme und ihr Vertrauen und vielen Dank für den tollen Einsatz aller Wahlhelfer*innen in den letzten Wochen. Ohne euch wäre es nicht möglich gewesen!

Wir haben es geschafft, zum ersten Mal in den Landauer Stadtrat einzuziehen. In den nächsten fünf Jahren werden uns Bastian Stock und Tobias Schreiner im Landauer Stadtrat vertreten und Landau in Zukunft mitgestalten.

Im Kreistag SüW haben wir es auch geschafft, wieder mit einem Sitz vertreten zu sein. Simon Bludovsky wird das Amt von Ernst Kuntz übernehmen. Wir möchten uns herzlich bei Ernst Kuntz, für 10 Jahre Einsatz im Kreistag SüW und im Stadtrat in Edenkoben bedanken!

Das ist jedoch erst der Anfang. Wir haben in den nächsten Jahren viel vor und dafür brauchen wir viele Mitstreiter*innen für eine soziale, ökologische und friedliche Zukunft.

Du willst uns unterstützen und dich für eine progressive linke Politik einsetzen? Dann werde Mitglied, hier kannst du dich eintragen:
https://www.die-linke.de/mitmachen/mitglied-werden/

Die Linke - Kreisvorstand Landau/Südliche Weinstraße

Der Kreisvorstand Landau/SÜW trifft sich jeden ersten Dienstag im Monat im Pfalzbräustübl, Marktstraße 45 in Landau. Wenn du dich für kommunale Politik interessierst oder ein generelles Interesse an der Politik für dich besteht, dann trau dich und komm vorbei. Es wird Zeit unsere Partei im Land Rheinland-Pfalz zu etablieren und auch auf kommunaler Ebene Fuß zu fassen. Gerne würden wir das mit Euch zusammen, denn je pluralistischer wir im Kreisvorstand diskutieren können, desto mehr Aspekte können wir in unser Meinungsbild mit einfließen lassen. Auf unseren Mitgliederversammlungen müssen wir zwar auch diverse Formalitäten klären, aber es bleibt auch durchaus Zeit für Diskussionen und die Planung von kleineren Aktionen im Kreis. Je mehr wir sind, umso mehr können wir erreichen. Wann und wo wir uns treffen, findest du unter dem Reiter - Termine - . In unserem Kreisvorstand sind alle Altersgruppen vertreten und wir würden uns über jedes neue Mitglied freuen. Hier findet du unsere Termine: Termine
 

_____________________________________________________________________________________________________

 

 

Infostand zum Thema: Pflegenotstand

Unterschreibe unseren Aufruf an Frau Merkel:

Frau Merkel, in deutschen Krankenhäusern fehlen 100 000 Pflegekräfte. Das bedeutet: zehntausende vermeidbare Unfälle und Todesfälle, mangelnde Hygiene und unzumutbarer Stress für die Beschäftigten.
In der Altenpflege fehlen mindestens 40 000 Stellen. Das Leben in den Pflegeheimen ist für viele alte Menschen unerträglich. Die Arbeit mit Menschen muss uns mehr wert sein: Kein Lohn in der Altenpflege darf unter 14,50 Euro pro Stunde liegen.Ich fordere Sie auf: Handeln Sie! Ihr Gesundheitsminister Spahn muss einen gesetzlichen Personalschlüssel in der Pflege endlich umsetzen und die Arbeitsbedingungen und Löhne deutlich verbessern.

Hier unterschreiben: pflegenotstandstoppen.die-linke.de/aufruf-unterzeichnen/

______________________________________________________________________________________________________

 

 

 

Aktion zum Weltfrauentag 2018

Anlässlich des Weltfrauentags am 08. März haben wir heute in der Landauer Fußgängerzone Nelken und entsprechende Flyer über Feminismus und Gleichberechtigung verteilt. Wir fordern die Aufhebung von struktureller Diskriminierung und die Herstellung der Geschlechtergerechtigkeit. Vielen Dank auch an die Linksjugend Landau / SÜW für die Unterstützung.

Keine Nachrichten verfügbar.